Muskatnuss gemahlen

0,99

Artikelnummer: 8836 Kategorie:

Beschreibung

Gesundheit:
Verdauungsfördernd.
Bei zu hoher Dosierung (3 – 4 Nüsse innerhalb weniger Stunden) kann es zu Rauschzuständen, Schweißausbrüchen und Kopfschmerzen kommen.
In Verbindung mit Alkohol wird Trunkenheit beschleunigt.

Gebrauch:
In der Likörindustrie werden Muskatnüsse verarbeitet, (z. B. in Chartreuse, Cordial, Médoc, Sangria).
Die abgepreßte Muskatbutter ist ein Grundstoff in der pharmazeutischen und kosmetischen Industrie.
Verwendungs- und Handelsform:
Im Handel sind die ganzen Nüsse oder gemahlenes Pulver, das aber schnell sein Aroma verliert.
Die ganzen Nüsse werden nach zwei Grundsorten unterschieden:
Ostindische M.: als Banda-, Siauw- und Penangnüsse;
Westindische M. : nur eine Sorte “unassorted”.
Um die Muskatnüsse vor Insekten zu schützen, werden sie teilweise gekalkt, sehen also weiß aus; das ist ohne Einfluß auf die Qualität.
Geschmack: Muskatnuß hat einen sehr strengen, feurigen, leicht bitteren Geschmack; daher ist bei der Verwendung der Nuß Zurückhaltung anzuraten.

In der Küche:
Zu Gemüse, Gemüsesuppen, Soßen, aber auch Punsch und Glühwein sowie zu heißer Schokoladen- und Vanillesoße.
In verschiedenen Ländern und Regionen hat man besondere Verwendungen:
Italien : mit Canneloni, Ravioli und Tortellini.
Frankreich : Bechamelsoße.
England : Fisch- und Fleischgerichte.
Mittlerer Osten : Lammgerichte.
Deutschland : Blumenkohl, Spinat und andere Gemüse.
Schweden : im heißen Weihnachtspunsch.
Verträglichkeit: mit Kardamom, Zimt, Nelken, Ingwer, Pfeffer.

Rezepte
Marinierte Muskat-Eier
Karotten mit Muskat
Muskatkuchen

Zusätzliche Information

Gewicht 20 g